Franziska4.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein freudvolles Wesen, mein Mut und meine Neugier, die Gabe Zusammenhänge zu erkennen und die Kreativität  Mittel und Wege zu finden um Menschen auf ihren inneren Reisen und Prozessen zu begleiten sind Grundlagen meiner Arbeit. Ich biete Raum für persönliche Entfaltung und unterstütze Sie in Ihren selbstgewählten Entwicklungsschritten. Die eigene Schönheit, die eigenen Werte und Ressourcen zu erkennen und zu nutzen, sind eine Hilfe für jeden Prozess! Gerne begleite ich Sie Ihre schlummernden Schätze zu entdecken!

2013 - 2016

Ausbildung in Integrativem Coaching IBP
IBP Institut Winterthur, Integrativer Coach

seit 2017

Workshops für Personal in Pflegezentren

seit 2016

Dozentin BDI Besuchsdienst Innerschweiz - Psychische und geistige Veränderungen im Alter

seit 2015

Dozentin bei Spitex Stadt Luzern - Weiterbildungen zu Tehemen: professionelle Beziehungen, Nähe-Distanz, Selbstfürsorge

seit 2014

Arbeit in eigener Praxis für Coaching und Beratung

2012 - 2016

Kursleiterin bei 'Pro Infirmis' und 'aphasie suisse' im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung

seit 2011

Lehrtätigkeit für die Berufsklasse der Hauswirtschaftspraktikerin am Heilpädagogischen Zentrum in Hohenrain 

seit 2011

Lehrtätigkeit an der Gastro Schule Luzern zum Thema Suchtprävention

2004 - 2010

Arbeit als zertifizierte Telefonberaterin bei 143 (Dargebotene Hand)

seit 2004

fortlaufende Kurse in Meditation und Persönlichkeitsarbeit bei Alice Haener und Marco Betschart

2000 - 2003

Nachdiplomstudium in Gesundheitsförderung und Prävention an der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit

 

Jahrelange Erfahrungen als Pflegefachfrau, als Betreuerin in verschiedensten sozialen Institutionen, als Mutter und Partnerin